etckeeper

Doku: https://my.stargazer.at/de/2019/02/13/etckeeper-vs-git-push-and-branches/

Repo initialisieren

sudo etckeeper init

Initialer Commit

sudo etckeeper commit "Initial etc commit"

Sync der etckeeper Repos mit einem remote Repo: siehe https://wiki.archlinux.org/index.php/etckeeper

  • auf github ein private repo anlegen
  • access token anlegen
  • credential helper konfigurieren, damit der token lokal gespeichert wird:
  git config --global credential.helper store
  
  • remote Repo definieren:
  git remote add origin git@github.com:thommierother/etcwww.git
  
  • Authentifizierung über ssh Key für root, siehe Github Settings, SSH Keys

Branch erstellen und mit remote verknüpfen:

git branch -M main
git push -u origin main

Ausschliessen von sicherheitskritischen Dateien:

git rm -r --cached shadow*

Trotzdem sind die Daten noch in der History, eine saubere Methode gibt es hier:

https://rtyley.github.io/bfg-repo-cleaner/

Vergleichen von Dateien:

git diff origin/server1 origin/server2 -- file

Hook, damits automatisch remote geht, /etc/etckeeper/commit.d/60-push:

#!/bin/sh
git push --set-upstream origin $HOSTNAME
  • etckeeper.txt
  • Zuletzt geändert: vor 17 Monaten
  • von thommie4